Animal and Training / Dienstleistungen, Beratungen, Training
Animal and Training / Dienstleistungen, Beratungen, Training

Für Hundetrainer & Züchter

Kurs 1: Grundkurs:

Um einen Hund erfolgreich trainieren zu können, sind grundlegende Kenntnisse hinsichtlich der Wahrnehmungswelt des Hundes, sowie über die verschiedenen im Tiertraining zu berücksichtigenden Lernformen von großem Vorteil.

Ich biete Ihnen daher einen Workshop an, der genau diese Kenntnisse in theoretischer, wie praktischer Weise vermitteln soll. Dieser Workshop findet in Rostock am "Marine-Science-Center" statt und bietet die einmalige Gelegenheit, das zuvor erworbene Wissen direkt an bestens trainierten Seehunden anzuwenden.

Im ersten Teil dieses Workshops werden samstags folgende Inhalte behandelt:

Bau, Funktion und Leistungsfähigkeit der Sinnesorgane des Hundes und die Bedeutung der Sinnessysteme für die Ausbildung des Hundes. Vorstellung wissenschaftlich unterschiedener Lernformen. Von der Theorie zur Praxis: Erstes Schnuppertraining mit Seehunden.

Im zweiten Teil des Workshops (sonntags) können die zuvor erworbenen Kenntnisse in der praktischen Anwendung vertieft werden. Hierzu werden die besprochenen Trainingsmethoden direkt an den Seehunden der Forschungsstation angewandt, um einfache Verhaltensabläufe anzutrainieren, bzw. abzurufen.

Abschließend werden die Inhalte des Workshops und ihre Übertragbarkeit auf die Hundeausbildung gemeinsam diskutiert.

Die geringe Gruppengröße von mindestens 2 bis maximal 10 Personen ermöglicht dabei eine unmittelbare und direkte Betreuung jedes Kursteilnehmers während des Trainings.

Die Termine für diesen Kurs sind:

01. & 02. April 2017             03. & 04. Juni 2017             05. & 06. August 2017             

06. & 07. Mai 2017               01. & 02. Juli 2017              02. & 03. September 2017

07. & 08. Oktober 2017

 

Teilnehmerzahl: 2 bis 10 Personen

Teilnahmegebühr: 300 € (In der Teilnahmegebühr sind enthalten:  Getränke und Pausen-snacks, Mittagsimbiss, Skript)

Anmeldung über das Kontaktformular jeweils bis zwei Wochen vor Veranstaltungstermin.

 

Geeignet für Hundetrainer und Züchter, die einen Einblick in die Sinneswelt der Hunde erlangen wollen, sowie für alle Trainer, Züchter und Interessierte, die sich für die Grundlagen des Tiertrainings interessieren und diese einmal an ganz anderen Tieren, wie den Seehunden, aktiv ausprobieren möchten. 

 

Wann genau die einzelnen Kurse stattfinden und wie viele Plätze jeweils noch frei sind, finden Sie im Veranstaltungskalender

 

 

Kurs 2: Aufbaukurs:

Dieser Kurs baut auf den ersten Kurs direkt auf. Hier wird nun stärker darauf eingegangen, „WIE“ Tiere lernen. Welche Strategien verfolgen Sie? Wie sehen sogenannte Lernkurven aus? Auch dieser Workshop wird am "Marine-Science-Center" in Rostock angeboten und bietet ebenfalls die Gelegenheit die theoretischen Inhalte an bestens trainierten Seehunden anzuwenden.

Im ersten Teil dieses Workshops werden samstags folgende Inhalte behandelt:

Kurze Rekapitulation der wichtigsten Lernformen, Strategien des Lernens, Versuchsanordnungen.  Desweiteren sollen einfache Lernexperimente als „Rollenspiel“ durchgeführt werden, um sich eine bessere Vorstellung aneignen zu können, wie schwierig es für ein Tier sein kann zu erkennen, was wir von ihm wollen. Von der Theorie zur Praxis: Erste Trainingsschritte zu einem komplexeren Lernziel mit Seehunden.

Im zweiten Teil des Workshops (sonntags) können die zuvor erworbenen Kenntnisse in praktischen Anwendung mit den Seehunden vertieft werden. Hierzu werden die besprochenen Trainingsmethoden direkt an den Seehunden der Forschungsstation angewandt, um komplexere Verhaltensabläufe und Lernziele anzutrainieren, bzw. abzurufen.

Auch hier wird wieder abschließend die Inhalte des Workshops und ihre Übertragbarkeit auf die Hundeausbildung gemeinsam diskutiert.

Die Termine für diesen Kurs sind:

20. & 21. Mai 2017              19. & 20. August 2017               21. & 22. Oktober 2017

15. & 16. Juli 2017              16. & 17. September 2017

 

Teilnehmerzahl: 2 bis 8 Personen

Teilnahmegebühr: 300 € (In der Teilnahmegebühr sind enthalten:  Getränke und Pausen-snacks, Mittagsimbiss, Skript)

Anmeldung über das Kontaktformular jeweils bis zwei Wochen vor Veranstaltungstermin.

 

 

Geeignet für Hundetrainer, -Züchter, und alle Interessierte, die einen tieferen Einblick in das Thema "Lernen" erlangen wollen und sich zudem auch für die neurobiologische Basis interessieren. Vorkenntisse in den Grundlagen der Lerntheorien (Grundkurs) sind vorteilhaft, aber nicht zwingend. Interesse an der Planung und Durchführung einer Trainingsaufgabe mit Seehunden?!? Dann sind Sie hier genau richtig!

 

 

Wann genau die einzelnen Kurse stattfinden und wie viele Plätze jeweils noch frei sind, finden Sie im Veranstaltungskalender

 

 

 

Kontakt

Animal and Training

Dr. Sven Wieskotten

Postfach 30 10 43

18111 Rostock

Tel.:       +49 381-51053808

Fax.:      +49 381-51054389

Mobil:   +49 171-2809556

Mail:     wieskotten@animal-and-                 training.de

Sven Wieskotten
   
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Animal and Training / Dienstleistungen, Beratungen, Training